Neues One Tree Hill Forum, sucht noch viele Mitglieder wie Lydia, Nathan, Clay, Logan, Jamie, Sawyer, Jude, Davis und natürlich aich Liebengerne FREE!
Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Bewerbung für eine Partnerschaft • Absender: Hampshire, 19.07.2012 17:22

Hallo Liebes Forum,

wir sind ein neues Forum der besonderen Art. Dies gilt als eine Bewerbung für eine Forumpartnerschaft, die wir gerne mit euch eingehen möchten.

Unsere Story :

Im Jahr 1985 war der junge, gutaussehende Mann, namens Ronald von Everdeen, zukünftiger König von England, 18 Jahre alt. Jedoch solltet Ihr wissen, dass er kein normaler Mann war¬, nein, er war ein Hexenmeister der höchsten Klasse. In diesem Jahr übernahm er das alte Jagdanwesen seines Vaters, im Norden Englands nahe der kleinen Stadt Hampshire und verwandelte dieses in ein Hotel, "Hotel de More" genannt. Da er selbst ein übernatürliches Wesen war, stellte er somit auch fast nur andere übernatürliche Wesen in seinem Hotel ein. Doch, dies wusste niemand, bis auf seine Hotelangestellten. Die Hotelgäste und auch Stadtbewohner hatten keine Ahnung, wer und was in dem Hotel tatsächlich arbeitete und was sich nachts in dem Hotel ereignete.
Im Jahr 1986 lernte Ronald eine sehr hübsche Frau kennen, sie trug den Namen Charlotte von Gruftenstein und war ein Dämon, aber das wusste der Vater nicht. Es dauerte nicht lange, da beschlossen Charlotte und Ronald noch im gleichen Jahr zu heiraten. Charlotte wurde sofort schwanger und erwartete das erste von zwei Kindern. Dieses wurde 1987 geboren und hörte auf den Namen Luise. Sie wuchs 5 Jahre lang, zu einem bildhübschen Mädchen, wundervoll in ihrer Familie heran, während Ronald weitere Hotels, insgesamt 15, in der ganzen Welt eröffnete und diese riesige Erfolge erzielten. Sein eigentliches Lieblingshotel befand sich in Grönland und hieß "Hotel de Cure." Das Familienleben schien nahezu perfekt, denn das Glück stand auf Seiten der kleinen Familie. 1992 wurde die zweite Tochter, namens Ginny, des verliebten Ehepaar geboren. Doch kaum war Ginny auf der Welt, begann es in der Beziehung des glücklichen Paares zu kriseln, denn der Vater kümmerte sich urplötzlich nicht mehr so wie zuvor um Luise, sondern nahm sich nur noch Zeit für Ginny, sodass er Luise komplett vernachlässigte. Dadurch war der erste Streit zwischen den Schwestern vorprogrammiert. 1995 verschwand dann die Mutter der Kinder einfach und niemand wusste, was geschehen war, doch beteuerte der Vater immer, dass die Mutter verstorben sei, aber Luise konnte ihm das nie so recht glauben und so kriselte nun auch noch das Verhältnis zwischen ihr und ihrem Vater. Da sich die Lage zwischen Luise und Ginny immer mehr zuspitzte, verließ Luise im Alter von 16 Jahren, also im Jahr 2003 Vater und Schwester. Sie zog allein durch die Welt. Während sie auf Reisen war, traf sie auf den Grafen von Schlotterstein und verliebte sich unsterblich in diesen und er ebenfalls in sie. Es schien die große Liebe zu sein, doch Luise wollte ihn nur benutzen um ihre Schwester Ginny aus dem Weg zu schaffen und so suchte der Graf, aus Liebe zu Luise, 2012 die junge und hübsche Ginny von Everdeen im "Hotel de More" auf. Was noch niemand wusste war, dass der König von England, also der Vater der beiden Töchter, bereits verstorben war und Ginny das ganze Hotelimperium, sowie das Vermögen ihres Vaters geerbt hatte. Luise ging dabei leer aus, denn sie wurde enterbt. So war die Wut von Luise auf Ginny noch größer. Der Graf verführte aus Rache die wunderschöne Ginny auf schnellstem Wege, denn sie verliebte sich auf den ersten Blick in ihn, weil er ein Gentleman war. Den eigentlichen Grund, warum er so liebevoll zu ihr war und alles dafür tat, dass sie sich letztendlich in seines Gleichen, also ein Vampir, verwandeln ließ, erkannte sie nicht...
...all seine Nettigkeiten waren nur vorgespielt, damit wie bereits gesagt, Luise Rache nehmen konnte und Ginny eins auswischen konnte. Es kam wie es kommen musste, Ginny verwandelte sich in einen Vampir und kurz darauf tauchte Luise ebenfalls in dem "Hotel de More" auf. Der Graf ließ Ginny fallen, sie musste mit ansehen, wie der Graf mit ihrer Schwester rumturtelte und gar vor ihren Augen mit ihm schlief. Es zerbrach Ginny das Herz und ab diesem Tage schwor sie allen Männern ewige Rache, sie sollten für den Grafen von Schlotterstein leiden und so wurde ihr Herz zu Stein.
Von nun an, spielte Ginny mit allen Männern, die ihr über den Weg liefen. Sie tötete einige von Ihnen und andere verwandelte sie in ihres Gleichen, damit sie ein ewiges und elendes Leben führen mussten und für ewig bestraft waren. Doch war dies nicht alles für Ginny, noch immer wollte sie Rache an dem Grafen und ihrer Schwester nehmen, denn das Verhältnis der beiden schien immer mehr zu brechen und nach dieser Sache, die Luise abgezogen hatte, war sie für Ginny völlig gestorben. So beschloss Ginny sich dazu, jeden Monat einen Ball zu veranstalten um neue Opfer für ihre bösen Spiele zu finden. Ihre Spiele führte sie an jedem Ballabend durch. Doch eines Tages, als Ginny gerade wieder einen Maskenball gab, war auch ein junger Bauerssohn im Alter von 23 Jahren Gast auf der Veranstaltung, da dieser durch Zufall eine Einladung erhalten hatte, und so traf Ginny das erste Mal auf George Harrington. Er verliebte sich auf den ersten Blick in Ginny und versuchte ihr Herz zu berühren, aber Ginny war zunächst völlig abgeneigt von George. Sie interessierte sich nicht die Bohne für den liebevollen und hilfsbereiten jungen Mann. Doch als seine Maske absetzte, erblickte sie sein wahres Gesicht und wusste nicht so recht, was sie nun machen sollte...
...aber wie immer dachte sie zunächst wieder einmal nur an eine billige Affäre, denn in ihren Augen war er nur kurzer Spaß für sie. Später wollte sie sich dann erst entscheiden, ob er den Tod oder gar ein ewiges Leben von ihr erhalten würde.

Unsere Seite lautet: http://hampshire-hotel-de-more.xobor.de/ seht euch in Ruhe um bei uns und gebt uns Bescheid. Wir hoffen auf positive Antwort.

Weitere Links:

[url= http://hampshire-hotel-de-more.xobor.de/...vatarliste.html]Charakter- & Avatarliste[/url]
[url= http://hampshire-hotel-de-more.xobor.de/t2f125-Regeln.html]Regeln[/url]
[url= http://hampshire-hotel-de-more.xobor.de/...staetigung.html]Partnerschaftbesätigung[/url]
[url= http://hampshire-hotel-de-more.xobor.de/...eranfragen.html]Charakteranfragen[/url]

Gruß

Hampshire-Hotel-de-More Team


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nathan Scott
Forum Statistiken
Das Forum hat 115 Themen und 213 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 17 Benutzer (16.11.2012 12:47).